Ergonomie im Büro gesundblogger.com

Ergonomie im Büro  gesundblogger.com

Startseite / Gesundheit / Ergonomie im Büro

Kennen Sie den Begriff Ergonomie? Was bedeutet er genau? Ergonomie beschäftigt sich mit den Arbeitsbedingungen und deren Anpassung an den Menschen. Dabei spielen medizinische, ökologische, psychologische, soziale und technische Gesichtspunkte eine Rolle. Ergonomie am Arbeitsplatz ist so etwas wie ein Bindeglied zwischen Arbeit, Mensch und Technik.

Ergonomie am Arbeitsplatz heißt, Arbeit regeln

Ergonomie zielt darauf hin, Gesetzmäßigkeiten zu schaffen, mit deren Hilfe die Leistungsmöglichkeit der Menschen am Arbeitsplatz verbessert und Belastung während der Arbeit verringert werden soll. Laut WHO (Weltgesundheitsorganisation) sollte Arbeit mit ihren Bedingungen eine Quelle der Gesundheit sein und keine Basis für Krankheiten. Hier kommen auch Themen wie Arbeitssicherheit, Arbeitsschutz und Arbeitsplatzgestaltung ins Spiel. Gesundheit steht dabei im Vordergrund. Eine Arbeit sollte jeweils ohne Gesundheitsschäden, den individuellen Voraussetzungen gerecht werdend, problemlos ausführbar sein. Eine Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung sollte ohne Über- oder Unterforderung gegeben sein. Ideal wäre, wenn Arbeits-und Firmenziele der Arbeitgeber möglichst oft mit den eigenen Vorstellungen und Zielen von Arbeitnehmern im Einklang stünden. Arbeitsklima und Firmenerfolg könnten dann sicher optimiert werden.

Ergonomie im Büro – typisches Beispiel

Menschengerechte Arbeitsgestaltung umfasst also, ergonomisch gesehen, den Arbeitsplatz, seine Umgebung, Arbeitsmittel und die Organisation der Arbeitsabläufe in Harmonie mit geltenden gesetzlichen Anforderungen. Am Beispiel Büro bedeutet dies, dass Raumklima, Licht, Schreibtisch und Stuhl (Sitz-Höhe), Computer, Bildschirm und Tastatur der Bildschirmarbeitsverordnung entsprechen müssen. Es sollten also psychosoziale Anforderungen ebenso berücksichtigt werden wie technische Gegebenheiten bezüglich Hardware, Software und Anordnung von Arbeitsmitteln. Gerade beim langen Arbeiten am Bildschirm in statischer Arbeitsposition kommt es auf korrekte Einhaltung ergonomischer Aspekte besonders an. Wenn dies alles genau beachtet wird, wenn auch der Mensch mit seinen Bedürfnissen, seiner Persönlichkeit und seinen Fähigkeiten positiv in das Arbeitssystem eingebaut wird, dann war Ergonomie erfolgreich.

Wir gesundblogger beschäftigen uns in diesem Blog mit Themen wie Gesundheit und Krankheit, Ernährung und auch Fitness und Wellness. Unser Ziel ist es Euch aktuelle Informationen zu liefern und interessante Diskussionen zu führen.

Tagsimmunsystem venengymnastik gesunde rezepte burnout hauttyp hautpflege prävention bauch beine po vegetarisch vorbeugen fasten gesundes Fasten hauttypen gesunde ernährung psychologie gesund leben gesund abnehmen kräuterkunde heilfasten anfängerWeiterführende ThemenStiftung Gesundheit Blog